> Zurück

Spannender Schlagabtausch

Juniorinnen U17-a 17.01.2022

Spannender Schlagabtausch 

Das letzte mal verloren wir gehen Studen. Deswegen war das Gefühl zu gewinnen nicht da.

Wir kamen motiviert in die Halle und wärmten uns auf. Der 1. Satz begann. Wir spielten munter drauf los und waren plötzlich in Führung. Dies motivierte uns sehr und so gewannen wir den 1. Satz 25:16. Wir wechselten die Seiten des Spielfeldes. Wir waren etwas zu fest davon überzeugt, dass wir jetzt den 2. Satz auch gewinnen würden. Mit Hoffnung starteten wir in den 2. Satz. Leider lief es nicht gut für uns und Studen gewann deutlich mit 11:25. Wir gaben aber nicht auf und holten den 3. Satz zu uns mit 25:19.

Wir wechselten wieder die Seiten des Spielfeldes. Wir wollten Studen zeigen dass man auch auf der anderen Seite des Spielfeldes gewinnen kann. Leider schafften wir es nicht und Studen gewann in einem hart umkämpften Satz knapp mit 20:25. Der 5. Satz begann und alle waren gespannt wer den Match gewinnt wird. Wir wollten den Sieg gegen Studen. Doch leider waren wir nicht mehr genug konzentriert und lagen schnell im Rückstand. Wir konnten den Rückstand etwas verkürzen doch Studen gewann den Satz deutlich mit 8:15.

Wir waren trotzdem stolz auf uns gegen Studen so gut gespielt zu haben.

 
VBC Münchenbuchsee vs. VBC Studen (25:16, 11:25, 25:19, 20:25, 8:25)