> Zurück

Mit einem guten Gefühl in die Winterpause

Damen 2 - Michelle Morand 24.12.2018

Damen 2 - Volley Köniz 3:1 (25:17, 18:25, 25:15, 25:14)

Zu unserem letzten Spiel in diesem Jahr empfingen wir Volley Köniz bei uns im Bodenacker. Die Zuschauerränge waren trotz Weihnachtsvorbereitungen gut besetzt und wir freuten uns auf ein spannendes Spiel.

Wir starteten gut und konnten uns früh zwei drei Punkte absetzten. Unsere Annahmen waren aber noch nicht so präzise, wie dies sich unsere Passeuse wünschen würde. So hatten wir häufig im Angriff nicht viele Anspielpositionen. Das Polster konnten wir mit einem cleveren Spiel aber ausbauen und den Satz 25:17 für uns entscheiden.

Im zweiten Satz waren wir besser im Spiel und nun passten auch die Annahmen. Jedoch drehte Köniz auf und wir kamen in Rückstand. Nach dem Time-Out bei 14:16 waren bald die letzten Punkte des Satzes gespielt und Köniz gleichte zum 1:1 aus. 18:25

Mit einer anderen Aufstellung wollten wir das Momentum wieder auf unsere Seite holen. Dies klappte perfekt. Köniz musste seine Timeouts früh bei 3:8 und 5:15 nehmen. Danach konnten sie vermehrt wieder punkten, doch unser Vorsprung blieb und wir sicherten uns Umgang Nummer drei komfortabel mit 25:15.

Auf den vierten 5-Sätzer in Serie hatten wir keine Lust, daher sollte auch der nächste Satz für uns enden. Kein Problem - weiter im Höhenflug punkteten wir und Köniz hatte immer mehr Mühe in der Defense sowie auch in den Annahmen. Zum Schluss reichten drei Service-Serien von Rahel, Tatj und Sara und der Satz war vorbei. 25:14.

Wir danken den Zuschauern für die Unterstützung in diesem Jahr und wünschen eine erholsame und besinnliche Weihnachtszeit. Für den ersten Match im 2019 begeben wir uns auf eine Reise in den Jura. 12.01.19, um 15:00 Uhr gegen VFM in Les Breuleux, ob wir da auch einige bekannte Gesichter antreffen werden? Wir würden uns sicher freuen.

HA-XI!!

Euer Damen 2