> Zurück

Sieg nach der Winterpause

Damen 5 10.01.2022

Hätte jemand vor drei Jahren prophezeit, dass wir in der Schweiz mit Maske Volleyball spielen, hätten wir ihn bestimmt ausgelacht.

Diesen Montag 10.01.2022 wurde aber genau dies zur Realität. Unser erste Match nach der Weihnachtspause nahmen wir also gezwungenermassen mit Maske, aber mit genau so viel Elan in Angriff.

Schon beim aufwärmen merkten wir wie anstrengend es ist mit Maske Volleyball zu spielen.

Im ersten Satz gelang es uns nach der längeren Pause nicht uns von Anfang an auf dem Feld zurecht zu finden. Dies änderte sich aber schnell und wir kamen wieder gut in Rhythmus. Wir gewannen so den ersten Satz mit 25:11.

Den aufgebauten Schwung nahmen wir mit in den 2 Satz und gewannen diesen sehr überlegen mit 25:7.

Im dritten und entscheidenden Satz wurde das Spiel wieder etwas knapper. Einige Fehler zu viel von unserer Seite und ein paar gute Punkte vom Gegner trugen dazu bei, dass das Satzresultat eher undeutlich 25:20 zu unseren Gunsten ausfiel.

Mit einem klaren Sieg und gutem gelungen Start sind wir froh über unsere ersten 3 Punkte nach der Winterpause.

VG Rüdtligen - VBC Münchenbuchsee Damen V 0:3 (16:25, 7:25, 12:25)