> Zurück

Ein anstrengendes aber erlebnisreiches Wochenende

U17b 24.11.2021

Am 20.11.2021 spielten wir, der VBC Münchenbuchsee ein Auswärtsspiel gegen Volley Oberdiessbach. Durch den grossen Support unserer Familien und Freunde, waren wir sehr motiviert und hatten Spass was uns zum 3:0 Sieg verhalf. Oberdiessbach U17b 0:3 (11:25, 23:25, 21:25)Das Beste kommt zum SchlussU17-b 21.11.2021Gerade am Tag darauf stand die grosse SM-Qualifikation an. Wir freuten uns alle riesig waren jedoch auch sehr aufgeregt. Das erste Spiel hatten wir gegen das starke Volley Köniz und gleich vom ersten Satz an liesen wir uns von den harten Schlägen und Services unserer Gegner beeindrucken. Auf dem Spielfeld konnten wir keine Ruhe finden. Zu wenig Selbstvertrauen und fehlende Kommunikation führten zu vielen Fehlern. Mit Teamzusammenhalt versuchten wir weiter zu Kämpfen, mussten uns aber klar 2:0 geschlagen geben. Trotz der deutlichen Niederlage versuchten wir positiv an das nächste Spiel gegen den VBC Thun anzutreten. Langsam kamen wir in den Flow und spielten ein 2:1 gegen die Thuner. Bei diesem Spiel ärgerten wir uns vor allem über unsere Eigenfehler was auch dazu geführt hatte, dass wir bis auf drei Sätze spielten.Auf dem Spielfeld im letzten Match stimmte alles. Im letzten Spiel traten wir gegen Aarberg an. In diesem Spiel konnten wir uns wieder auf unser Spiel konzentrieren, kämpften alle für einander und gewannen überraschend mit 2:1. Jede wusste was sie zu tun hat und durch die guten Ratschläge unserer Trainerin, wussten wir wie wir punkten können. «Läng hingere ufs 1 Froue!» «Eh Finte übere Block». Genau diese zwei Anweisungen nutzten wir aus und machten die schönsten, aufmerksamsten Punkte. Wir freuten uns über jeden einzelnen Punkt und lobten uns gegenseitig. Trotz 2 Siegen erreichten wir mit gleich vielen Punkten, aber einem gewonnenen Satz weniger nur Platz 3 und sind somit für die SM leider nicht qualifiziert. Trotzdem sind wir stolz auf unsere Leistung.