> Zurück

0:3-Klatsche zum Saisonstart

Damen 1 27.09.2021

NUC - VBCM 3:0 (25:20, 25:16, 25:18)

Das erste Spiel der Saison führte uns nach Neuenburg. Da wir im Vorfeld ein Testspiel gegen NUC absolviert haben, war uns das Team bereits bekannt. Aufgrund von Verletzungen und Ferienabwesenheit reisten wir mit einem sehr dezimierten Kader von acht Spielerinnen an.

Der erste Satz begann wie erwartet mit starken Services der Gegnerinnen. Auf unserer Seite spürte man die Nervosität des ersten Spieles und so gerieten wir bereits zu Beginn in Rückstand. Das erste Timeout beim Stand von 0:4 zeigte Wirkung und infolgedessen fanden wir immer besser ins Spiel. Bis zur Hälfte des Satzes hatten wir den Rückstand gut gemacht und zeigten einige tolle Ballwechsel. Jedoch erhöhte NUC den Druck am Service und zog mit einer weiteren Serie erneut davon. Nach gelungenem Sideout stabilisierte sich unser Spiel und die Aufholjagd begann. Mit einer Serviceserie von Kim konnten wir noch einige Punkte für uns buchen, aber für den Satzgewinn reichte es leider nicht mehr und so stand zum Schluss 20:25.

In den zweiten Satz starteten wir mit dem einzigen möglichen Wechsel um neuen Schwung ins Spiel zu bringen. Doch wie bereits im ersten Satz starteten wir mit einem Rückstand von fünf Punkten. Wiederum versuchten wir mit mehr Druck im Service aufzuholen, doch NUC spielte nun konstanter und liess nichts mehr anbrennen. So ging auch Satz zwei mit 16:25 an die Neuenburgerinnen.

Im dritten Satz gelang uns der Start besser und das Spiel gestaltete sich ausgeglichen. Doch wie bereits zuvor onnte NUC den Druck erhöhen und brach uns mit zwei Serviceserien das Genick. Mit 18:25 mussten wir uns klar geschlagen geben.

Der Saisonauftakt verlief nicht nach Mass, aber NUC hat uns unsere Schwächen aufgezeit und wir wissen, woran wir arbeiten müssen. Wir nehmen das Positive mit und versuchen es das nächste Mal, mit hoffentlich mehr Spielerinnen, besser zu machen.

Nächstes Woche steht bereits ein Doppelwochenende auf dem Programm. Am Samstag um 13:00 Uhr spielen wir auswärts gegen BTV Aarau und am Sonntag spielen wir das erste Heimspiel der Saison um 15:00 Uhr gegen VBC Aadorf.

See you there!!!

ZAAAAAAAAACK