> Zurück

13. Siiieg in Folge

Corinne Stadelmann, Damen 5. Liga a 08.02.2020

VBC Münchenbuchsee: VBC Burgdorf 3:0 (25: 17/ 25: 20/ 25:22)

Heute war der letzte Heimsamstag dieser Saison. Als Gegner machte quasi der gesamte Verein von Burgdorf heute einen Ausflug in die Bodenackerhalle. Gleich 5 Matches waren mit Gegnern vom VBC Burgdorf angesetzt.

Unser Team startete als Favorit (Tabellenführer) in diese Heimrunde. Wobei man an dieser Stelle auch sagen muss, in der Vorrunde hielten die Burgdorferinnen stark dagegen. Beim Auswärtsspiel in Burgdorf konnten wir nähmlich nur mit viel Schweissverlust noch gewinnen (3:1). Heute war uns also bewusst, dass Burgdorf uns herausfordern wird. So schnell kamen wir dann eben auch nicht auf Touren.

 

Von Beginn an machten die Burgdorferinnen Druck auf uns. Um dem entgegen zu wirken, mussten wir jetzt auch aus uns herauskommen. Ab Mitte Satz waren wir aber in unserem Spiel angekommen und zogen ihnen davon. Der erste Satz ging dann doch relativ klar an uns. (25:17)

In gleicher Aufstellung starteten wir in den nächsten Satz. Dieser fing genau so an wie der Erste. Die Burgdorferinnen hatten sogar bis 3 Punkte Vorsprung. Wir liessen uns das nicht gefallen und drehten ebenfalls den Schalter, um Punkt für Punkt wieder aufzuholen. Durch die aufeinanderfolgenden Eigenfehler der Gegnerinnen und unser gutes Teamwork und unsere sehr guten Services gewannen wir auch diesen Satz. (25:20)

Im dritten starteten wir nochmals mit gleicher Aufstellung. Die Auswechselspielerinnen machten sich im Hintergrund warm. Diesmal konnten wir uns bis 8 Punkte von Ihnen absetzen. Mitte des Satzes nahm unser Trainer noch einige Wechsel vor. Burgdorf kam wieder etwas besser ins Spiel aber wir hielten dagegen. Dann ging es zack zack bis plötzlich 23:22 für uns stand. Es heisst jetzt, alles geben oder noch einmal von vorne anfangen. Durch die letzten Service, welche duchgehend durch den ganzen Match sehr gut und stark verteilt wurden, konnten wir weitere drei Punkte holen. (25:22)

 

Es macht Spass diese Siegesserie weiter zu ziehen... Ooohanaa