> Zurück

Mit Eleganz und Konstanz ;)

Damen 2 - Rahel Schmid 21.12.2017
VBC Münchenbuchsee - Volley Köniz 3:0
 
Nachemne guete Training am Mänti simer parat und motiviert a üse letscht Match
im 2017. Wär gnau üse Gegner mit Köniz wird si, heimer bis zu dem Abe nid
gwüsst. Ersch womer de ir Haue si gstange isch klar gsi, dasmer es angers Team
aus ir Vorrundi gegeüber hei.
 
Die Herusforderig näme mir natürlich ah! Gwiut i
dem Jahr nomau z zeige wasmer chöi, simer uf z Fäud.
Mir hei vo Afang a guet i Match gfunge. Mitemne abwechsligsriche Spiu heimer
schöni Pünkt gmacht und hei üs es guets Punktepolster chönne ufboue. Mitte im
Satz de e churzi Schrecksekunde: Z Nathi macht e Misstritt. Fougedesse heimer
die Könizerinne lah ufhole. Gege Endi vom Satz heimer üs de nomau gfange und
es het grad no glengt: 25:23.
 
Früsch tapet simer de i 2. Satz gstartet. Nach churze Startschwierigkeite heimer
üses Spiu chönne dürezieh. Mir hei die lange Ballwechsle chönne gwinne. Mit
guetem Soutiens und Verteidigung heimer die Bäu füre ads Netz bracht und gueti
Agriffe chönne zeige. Mitere gwüsse Konstanz heimer de Satz dütlecher für üs
chönne entscheide: 25:18.
 
Sooo.. im Chopf dr Spiustand wieder uf 0:0 gsteut. Am Afang isches üs nid glunge
es Pölsteri z erspile. Mir hei Müeh gha mit de starche diagonale Agriffe und si
nüm ganz so aktiv hinger d Bäu gstange. So isches auso es Chopf-a-Chopf-Renne
gsi bis id Mitti vom 3. Satz. När heimer d Füerig widr chönne überneh. D Umsetzig
vom Mäntitraining isch üs guet glunge und mir hei gad dr erscht Matchball
mitemne (indirekte) Blockpunkt chönne verwerte! 25:20. Yiiiippiiiiee!!
 
So heimer o üses erschte Rückrundespiu chönne gwinne. Itz zersch mau die
wohlverdienti Winterpouse gniesse. Die zauriche Verletzige i üsem Team lah
verheile, und de am 10.01.2018 gege Satus Köniz früsch und erhout wieder ufs Fäud!
Mir freue üs itz scho!
 
Merci für öii Ungerschtützig bim fääne, schöni Wienachte und e guete Rutsch!
 
HA-XI.......BING!!!!