> Zurück

Unser erstes Rückspiel

Damen 3 20.12.2017

Am Samstag 16. Dezember, trafen wir erneut auf den VBC Papiermühle, gegen welchen wir in der Vorrunde 3:0 verloren. Da wir wussten was und spielerisch von unseren Gegnern erwarten wird, gingen wir dementsprechend fokussiert auf das Spielfeld. Zu Beginn des ersten Satzes konnten wir jedoch nicht genug punkten, drehten dann aber gegen Ende noch ein bisschen auf, was aber nicht half um den Satz zu gewinnen, womit wir den ersten Satz 20:25 an unsere Gegner abgeben mussten.

Da im ersten Satz nicht viel zum Satzgewinn fehlte starteten wir zuversichtlich in den 2. Satz. Allerdings konnten wir dem Spiel von Papiermühle nicht mehr folgen, dies aufgrund starker Services des Gegners, somit ging der 2. Satz mit 25:10 ebenfalls an Papiermühle.

Im dritten Satz gab es auf beiden Seiten einige Wechsel in der Aufstellung. Zu Beginn gingen wir schnell in Führung, wobei gegen Mitte des Satzes das Spiel und der Punktestand ausgeglichen war. Wir liessen jedoch nichts anbrennen und holten uns den Satz mit 25:17.

Durch den Sieg des 3. Satzes waren wir zuversichtlich auch den 4. zu gewinnen. Wiederum wurden uns die starken Services des Gegners gleich zu Beginn des Satzes zum Verhängnis. Dadurch konnte Papiermühle schnell an Punkte vorlegen und wir nicht mehr mitziehen und verloren deswegen den letzten Satz mit 17:25. Somit gehen wir in die Weihnachtspause auf dem 8. Rang mit 9 Spielen und 9 Punkten. Nun hoffen wir das Motto "Neues Jahr, neues Glück" trifft auf uns zu, damit wir noch ein paar Ränge gutmachen können. ;-)

 

TEAM!!!