> Zurück

Gut ist anders!

Juniorinnen U23 1 16.12.2017

Am Mittwoch Abend reisten wir in die Schadau Halle Thun. Lu begleitete uns an diesem Match als Coach, da Yvonne in Amerika ist.

Wir starteten einigermassen gut in den ersten Satz. Die Motivation, Thun zu schlagen, war da! Mit einigen schönen Punkten und guten Service konnten wir den ersten Satz 25:21 für uns entscheiden.

Im zweiten Satz hatten wir ein gutes Polster dank den Hammer Service von Nadja! Doch auch Thun machte einige schöne Punkte. Vorallem am Service machten sie viel Druck, so fiel es uns sehr schwer einzuschätzen, ob der Ball draussen oder drinnen war. Mit einem Time Out von Lu gelang uns dann alles etwas besser. Diesen Satz gewannen wir 25:21

No einä när chöimer hei! Ds heimer aui gmeint. Wer hätts dänkt ? Es isch natüerlech angers aus erwartet cho.

Thun punktete vorallem durch die Mittelangreifferin. Wir hatte Mühe, die Bälle zu verteidigen und wurden sehr närvös! Auch die Stimmung auf dem Feld war schon besser. Thun entscheidete den Satz knapp mit 25:23 für sich.

Im vierten Satz war dann alles anders. Unsere Gegner machten viele Eigenfehler und schenkten uns somit einige Punkte auf unser Konto. So konnten wir auch ein gutes Polster aufbauen und unser Spiel spielen. Diesen Satz gewannen wir 25:16.

Gut ist definitiv anders! Wir hatten Mühe, unser Spiel zu spielen. Es war einfach nicht unser Tag. Trotz dem 3:1 Sieg war niemand zufrieden mit der Leistung, die wir an diesem regnerischen Mittwoch Abend geleistet haben.
Aber mit viel Motivation denken wir an den kommenden Sonntag, 17.12.17 an dem wir am Qualifikationsturnier der SM teilnehmen und hoffen auf eine stärkere Teamleistung und freuen uns auf eure Unterstüzung !

Araaaas!

 

VBC Thun - VBC Münchenbuchsee 1:3 (21:25, 21:25, 25:23, 16:25)