> Zurück

Kampf um den 2.Platz in der Meisterschaft

Damen4 06.12.2017

Letzten Samstag war ein wichtiges Spiel. Es ging gegen VBC Studen um den zweiten Platz.

In den ersten Satz starteten wir schlecht, wir machten viele Eigenfehler und Studen konnte wegziehen. Bei Stand von 13:24 konnten wir noch sechs Punkte holen, verloren jedoch den ersten Satz mit 19:25.

Im zweiten Satz starteten wir gut, den Schwung vom ersten Satz konnten wir mitnehmen und gewannen den Satz souverän mit 25:14.

Im dritten Satz hatten wir wieder ein Tief machten viele Eigenfehler und unsere Motivation und Stimmung sank in den Keller. Wir verloren klar mit 15:25.

Im vierten Satz wollten wir nochmals alles geben. Es gelang uns leider nicht. Unsere Abnahmen kamen nicht an und unsere Angriffe gingen schief. Man merkte, dass wir uns innerlich aufgegeben haben und somit verloren wir auch diesen Satz mit 15:25.

Leider konnten wir unsere Stärke nicht zeigen. Wir hatten einen Schlechten Tag und das kostete uns den zweiten Platz.

Man sieht sich zweimal! OHANNA! (19:25 25:14 15:25 15:25)