> Zurück

Drittes Heimspiel zweiter Sieg

Damen 4 13.11.2017

Heute spielten wir unseren dritten Match. Der Gegner war Volley Köniz a.

Wir starteten nicht gut in den ersten Satz, machten viele Eigenfehler und gingen in Rückstand. Nach einem Timeout, wo uns Gilles wachrüttelte, hatten wir uns gefasst. Wir konnten unser Spiel zeigen und gewannen diesen Satz mit 25:18.

Im zweiten Satz spielten wir weiter, wie wir im ersten aufgehört haben. Wir hatten am Anfang schlechte Services, jedoch blieben wir konzentriert und gewannen den Satz mit 25:9.

Der dritte Satz verlief ähnlich wie der zweite. Wir spielten unser Niveau und auch die Service kamen gut. Somit gewannen wir auch mit 25:9.

Kurz gesagt wir hatten einen schlechten Start, konnten uns wieder fangen und gewannen klar.

OOOOhana!! (25:18 / 25:9 / 25:9)