> Zurück

Keine Erfolge gegen die SVRS-Teams

Herren 2. Liga 08.11.2017

Drei Niederlagen in Serie kassierten wir gegen die Vertreter der Swissvolley-Region Solothurn.

Nach der Niederlage in Langenthal spielten wir am Sonntag darauf zu Hause im Schweizer Cup gegen das Erstliga-Team Regio. Trotz phasenweise gutem Auftritt und einer Riesen-Zuschauerkulisse (Merci für die Unterstützung!) reichte es leider nicht zu einem Satzgewinn.
Und letzten Samstag in der Meisterschaft gegen Absteiger Solothurn reichte es zwar zum Satzgewinn, aber nicht zum Punktgewinn. Das ist vorallem einer hohen Eigenfehlerquote zuzuschreiben. Immerhin wissen wir jetzt für die Rückrunde, dass dieser Gegner nicht unschlagbar ist, was allerdings kein Trost ist für null Punkte.
Diesen Samstag spielen wir erneut zu Hause und zwar gegen MS Lerbermatt. Anpfiff um 15.30!

VBC Münchenbuchsee - Regio Volleyteam 0:3 (21:25, 15:25, 21:25)
VBC Münchenbuchsee - Volley Solothurn 1:3 (21:25, 13:25, 25:20, 17:25)