> Zurück

Ein klarer Sieg

Juniorinnen U23 1 06.11.2017

Mit dem kompletten Team, bis auf unsere Passeuse Aurora, starteten wir am Samstag, 4.11.17, den Match gegen Köniz.

Unsere Trainerin Yvonne bereitete uns auf ein starkes Köniz vor. Doch wir wurden etwas enttäuscht. Den ersten Satz starteten wir mit der Annahme. Bereits der erste Angriff war ein Punkt. Wir liessen den Könizspielerinnen kaum Raum. Mit guten Blocks, Angriffen sowie Servicen gewannen wir den ersten Satz klar zu 7.

Mit voller Motivation starteten wir den zweiten Satz. Auch dieser verlief ziemlich nach unserem Gusto. Vorallem mit sehr starken und präzisen Servicen konnten wir uns einen grossen Vorsprung verschaffen. Köniz musste immer wieder ein Timeout nehmen, um sich etwas fangen zu können. Doch das alles brachte uns nicht aus der Ruhe und so vollendeten wir den zweiten Satz mit 25:19.

Für uns war klar, ein 3:0 muss her. Unsere Mitspielerinnen die nicht auf dem Feld standen, feuerten uns lautstark an. So machte das Ganze doppelt so viel Spass. Auch der dritte und somit letze Satz gewannen wir 25:18. Mit dem ganzen Team wiedereinmal zu spielen machte sehr Spass. Die Leistung abzurufen, die wir beherrschen, gelang uns hervorragend.

Aaras!

 

VBC Münchenbuchsee - Volley Köniz 3:0 (25:7, 25:19, 25:18)